Zum Hauptinhalt springen

Operationstechnische Assistent/in

Operationstechnische Assistenten/innen (OTA) betreuen Patienten/innen vor, während und nach operativen Eingriffen bzw. Untersuchungen. Sie bereiten Operationseinheiten vor und assistieren dabei. Der übliche Tätigkeitsort sind Krankenhäuser und ambulante Operationszentren. Weitere Einsatzgebiete sind Endoskopie-Abteilungen oder Notfallambulanzen.

Operationstechnische Assistenten/innen im BerufeNet der Bundesagentur für Arbeit öffnen

Aktuelle Arbeitsmarktlage

image/svg+xml51912Südwest-pfalz8Südl.Wein-str.47BadDürk-heim2Kaisers-lautern KuselDonners-bergkreis11Alzey-WormsBadKreuznachMainz-Bingen6Rhein-Hunsrück-KreisRhein-Lahn-KreisAlten-kirchenWester-waldkreisNeuwied 3 AhrweilerMayen-KoblenzCochem-ZellBirkenfeldVulkan-eifelBernkastel-Wittlich EifelkreisBitburg-PrümTrier-Saarburg10 Kreisfreie Städte123456789101112 Frankenthal (Pfalz)KaiserslauternKoblenzLandau in der PfalzLudwigshafen am RheinMainzNeustadt a. d. WeinstraßePirmasensSpeyerTrierWormsZweibrücken Rhein-Pfalz-Kreis Germers-heim
„Landkreise Rheinland-Pfalz.svg“ von NordNordWest, CC-BY-SA-3.0 / Original verändert

Recherche-Tool